Prefilled Pod-Systeme

  1. Seite 1 von 2

  1. Seite 1 von 2

Prefilled Pods kaufen: Alle Informationen auf einen Blick

Willkommen in der aufregenden Welt der prefilled Pods! In dieser Kategorie bieten wir dir eine vielfältige Auswahl an Pod-Kits, die das Dampfen zu einem echten Genuss machen. Egal, ob du gerade erst mit dem Dampfen anfängst oder schon ein erfahrener Dampfer bist, diese Art der Pod-Systeme sind eine großartige Option, um dein Dampferlebnis zu auf ein neues Level zu heben. In diesem Text liest du alles Wichtige über prefilled Pods. So findest auch du das perfekte Produkt für deine Bedürfnisse. Tauche ein und entdecke die faszinierende Welt der prefilled Pods!

Inhaltsverzeichnis

  1. Was sind prefilled Pod-Systeme?
  2. Bestandteile eines prefilled Pod-Systems
  3. Vorteile von prefilled Pods
  4. Prefilled Pods im Vergleich
  5. Prefilled Pods - unser Fazit
  6. FAQ: Häufige Fragen zum Thema prefilled Pods


Was sind prefilled Pod-Systeme?

Gerade bei Umsteigern von der Tabakzigarette sind Einweg E-Zigaretten sehr gefragt. Diese ähneln dem Zugverhalten und der Handhabung klassischer Zigaretten sehr. Außerdem musst du unterwegs weder Liquidvorräte, noch Akkus mit dir herumschleppen. Wenn da nur nicht das Problem mit dem Abfall wäre. Genau an diesem Punkt setzen die Hersteller von prefilled Pods an. So entstehen immer mehr Produkte, die in Handling und Geschmack der Einweg E-Zigarette gleichen, dabei aber weit weniger Müll produzieren. Du wirfst bei diesen Systemen nämlich nur noch den Pod weg, den Akku kannst du ganz einfach wieder aufladen. So entsteht zwar immer noch Plastikmüll, aber zumindest kein Elektroschrott mehr. Wenn du mal länger unterwegs bist, kannst du auch einfach zwei dieser Pod-Systeme mitnehmen, falls einer der Akkus leer wird. Die Bauform ist die gleiche wie bei Einweg E-Zigaretten, Platz brauchen die prefilled Pods also kaum.


Bestandteile eines prefilled Pod-Systems

Prefilled Pod-Kits bestehen, wie andere Pod-Kits auch, im Wesentlich aus zwei Komponenten:

  • Pod/Tank: Die Pods sind bereits mit Liquid befüllt, sodass du sie lediglich auf deinen Akkuträger steckst und loslegen kannst. Im Gegensatz zu anderen Varianten des Dampfens musst du hier kein Liquid mehr mischen oder einfüllen.

  • Akkuträger: Dieser bildet die Basis, auf die du den Pod steckst. Der Akkuträger kümmert sich natürlich ebenfalls darum, dass die Heizspule im Inneren des Pods mit Strom versorgt wird. Der Akku ist fest verbaut, du kannst ihn aber wieder aufladen. Die Kapazität dieses Stromlieferanten kann von Modell zu Modell variieren.

Der genaue Aufbau eines solchen Pod-Systems kann natürlich je nach Hersteller leicht unterschiedlich ausfallen. Ob etwa ein Regler für die Airflow-Control vorliegt, entnimmst du also am besten der jeweiligen Produktseite.


Vorteile von prefilled Pods:

Einfache Handhabung

Ein großer Vorteil der prefilled Pods ist ihre einfache Handhabung. Du musst keine Liquids mixen, keine Nikotinshots zugeben und brauchst auch weder Messbecher, noch Spritze. Die Pods kommen bereits mit Liquid befüllt bei dir an. Alles, was du tun musst, ist den Pod in dein Gerät einzusetzen und schon kannst du losdampfen. Üblicherweise verfügen prefilled Pod-Systeme über eine Zugautomatik, Feuerknopf & Co suchst du also vergeblich. Die unkomplizierte Bedienung macht prefilled Pods besonders attraktiv für Einsteiger , die sich nicht mit dem Mischen von Liquids auseinandersetzen möchten.

Intensiver Geschmack

Die Tatsache, dass die Pods bereits fertiges Liquid enthalten und direkt vom Hersteller des Liquids kommen, verschafft prefiled Pods einen großen Vorteil gegenüber anderen Systemen: Hardware und Aroma sind perfekt aufeinander abgestimmt. So schmeckt dein Liquid immer gleich intensiv, exakt so wie vom Erfinder gedacht! Prefilled Pods bieten dabei die gewohnt breite Palette an Geschmacksrichtungen, die jeden Dampfer begeistern. Egal, ob du fruchtige Aromen, erfrischende Mentholnoten oder klassische Tabakgeschmäcker bevorzugst, in unserem Sortiment findest du garantiert den perfekten Pod für deinen Geschmack. Zudem gibt es regelmäßig neue Geschmacksvariationen, sodass es immer etwas Neues zu entdecken gibt. Probiere dich durch unsere vielfältige Auswahl und finde deinen persönlichen Favoriten!

Nachhaltigkeit und Preisgestaltung

Prefilled Pods sind, was Umweltfreundlichkeit und Belastung für deinen Geldbeutel anbelangt, irgendwo zwischen Einweg E-Zigaretten und regulären Pod-Systemen einzuordnen. Weil du nur den Pod tauschen musst und nicht gleich das ganze Gerät, schonst du die Umwelt im Vergleich zu Einweggeräten doch ganz schön. Finanziell lohnt sich diese Art des Dampfens auch, im Schnitt kommen die Pods dich auf jeden Fall billiger als Disposables.

Kompakt und praktisch

Prefilled Pods sind nicht nur geschmacklich überzeugend, sondern auch praktisch und kompakt. Dank ihrer geringen Größe passen sie perfekt in die Hand und sind ideal für unterwegs. Egal, ob du zur Arbeit gehst, mit Freunden unterwegs bist oder auf Reisen bist, prefilled Pods passen in jede Tasche und ermöglichen es dir, dein Dampfgerät überall hin mitzunehmen. Genieße deinen Lieblingsgeschmack jederzeit und überall.


Prefilled Pods im Vergleich

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, welche E-Zigarette für dich geeignet ist, haben wir einen kleinen Überblick für dich. Tabakzigaretten sparen wir uns im Vergleich an dieser Stelle – die verliert in allen Punkten.

Art Einweg E-Zigarette Prefilled Pod-System E-Zigaretten Kit
Anschaffungskosten gering gering eher hoch
Laufende Kosten hoch eher hoch gering
Aromenvielfalt begrenzt umfangreich beinahe unbegrenzt
Bedienung einfach einfach eher komplex
Umweltbelastung hoch mittel niedrig

Prefilled Pods - unser Fazit

Prefilled Pod-Systeme sind eine bequeme und einfache Art, dein Dampferlebnis auf ein neues Niveau zu heben. Dank unkomplizierter Handhabung und geringen Anschaffungskosten kannst du mit dieser Lösung auch ausprobieren, ob Dampfen dir helfen kann, die Tabakzigarette hinter dir zu lassen. Die austauschbaren Pods sorgen dabei für eine geringere Umweltbelastung als mit Einweg E-Zigaretten. Auch finanziell kommst du mit dieser Variante des Dampfens günstiger weg, auch wenn du preislich noch nicht an reguläre E-Zigaretten Kits herankommst. Wenn du jetzt noch Fragen hast, lies dir gerne unsere Guides durch. Außerdem stehen wir dir gerne per Mail unter service@liquido24.de zur Verfügung.


FAQ: Häufige Fragen zum Thema prefilled Pods

Was ist ein prefilled Pod-System?

Ein prefilled Pod-System ist eine Art von E-Zigaretten-System, bei dem vorgefüllte Pods mit Liquid verwendet werden. Die Pods werden einfach in das Dampfgerät eingesetzt.

Wie funktioniert ein prefilled Pod-System?

Das prefilled Pod-System besteht aus einem wiederverwendbaren Akku und vorgefüllten Pods. Beim Ziehen am Mundstück wird die Heizspule aktiviert, das Liquid im Pod verdampft und du inhalierst den erzeugten Dampf.

Wie lange hält ein prefilled Pod?

Die Lebensdauer eines prefilled Pods hängt von der individuellen Nutzung und den Dampfgewohnheiten ab. Ein Pod kann je nach Größe und Verwendung zwischen einigen Stunden und mehreren Tagen halten.

Wie oft muss ein prefilled Pod ausgetauscht werden?

Ein prefilled Pod muss ausgetauscht werden, wenn das Liquid aufgebraucht ist oder der Geschmack und die Dampfproduktion nachlassen. In der Regel wird der Pod gegen einen neuen vorgefüllten Pod ausgetauscht.

Kann ich mein eigenes E-Liquid in einem prefilled Pod-System verwenden?

Nein, prefilled Pods sind bereits mit Liquid befüllt und nicht für die Verwendung mit eigenem Liquid vorgesehen. Es wird empfohlen, Pods zu verwenden, die speziell für das jeweilige System entwickelt wurden.

Sind prefilled Pod-Systeme für Anfänger geeignet?

Ja, prefilled Pod-Systeme sind für Anfänger geeignet, da sie einfach zu bedienen sind. Bereits befüllte Pods und die benutzerfreundliche Handhabung machen sie zu einer guten Option für Einsteiger.

© 2024 Liquido24. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Impressum · Datenschutzerklärung · Widerrufsbelehrung · AGB

Nimrodstraße 10, 90441 Nürnberg