Nikotinsalz Liquid

Artikel 1 bis 30 von 34 gesamt

  1. Seite 1 von 2

Artikel 1 bis 30 von 34 gesamt

  1. Seite 1 von 2

Nikotinsalz Liquid - wer profitiert davon?

Viele starke Raucher stehen beim Umstieg vor einem großen Problem. Sie brauchen hohe Dosen an Nikotin um ihre Lust zu befriedigen. Andererseits kratzen höher dosierte Liquids dermaßen im Hals, das sie sich fast nicht dampfen lassen. Das macht weder Spaß noch erfüllt es seinen Zweck. Geht es dir auch so? Nikotinsalz Liquid soll für dieses Dilemma die passende Alternative sein. Doch was ist Nikotinsalz genau und wo ist der Unterschied zum herkömmlichen Liquid? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen!


Nikotin vs. Nikotinsalz - wo liegt da der Unterschied?

Herkömmliches Nikotin, das in Liquids verwendet wird, wird auch freies Nikotin genannt. Dies bezieht sich auf seine chemische Beschaffenheit. Seine Moleküle liegen ungebunden vor, es wird rasch gasförmig und kann die Blut-Hirn-Schranke problemlos passieren. Das bedeutet: Bereits nach ein paar Zügen an deiner E-Zigarette spürst du die erwünschte Wirkung. Allerdings hat freies Nikotin auch einen Nachteil, nämlich seinen stark basischen ph-Wert. Dieser reizt die Schleimhäute. Das ist der Grund für den Throat Hit oder Flash - dieses typische Kratzen im Hals beim Inhalieren. Je mehr Nikotin im Liquid enthalten ist, desto stärker ist auch der Flash.

Nikotinsalze hingegen sind die natürliche, gebundene Form des Nikotins, wie sie im Tabakblatt vorliegen. Per se ist es nicht zum Dampfen zu gebrauchen, da es erst bei sehr hoher Hitze gasförmig wird. Aus diesem Grund wird dem Nikotinsalz Säure beigefügt, um den ph-Wert zu senken und den Wechsel des Aggregatzustands auch bei niedrigeren Temperaturen (wie in der E-Zigarette) zu erreichen. Dementsprechend setzt die Wirkung langsamer ein, aber der störende Flash bleibt ebenfalls aus.

Vorteile von Nikotinsalz:

  • Kein Kratzen im Hals - der Dampf ist angenehm zu vapen auch bei hohen Nikotindosen.
  • Unverfälschter Liquidgeschmack, da Nikotinsalze keinen Einfluss darauf haben.
  • Deine Liquids sind länger haltbar, denn Nikotinsalze oxidieren langsamer.
  • Weniger Verbrauch weil du seltener an deiner Dampfe ziehen musst.

Für wen ist Nikotinsalz Liquid geeignet?

Die meisten Dampfer bemerken irgendwann, dass weniger Nikotin im Liquid durchaus befriedigen kann. Die Dosierung reguliert sich praktisch von selbst. Doch es gibt eine Zielgruppe, die explizit von Nikotinsalz Liquid profitieren kann: Starke Raucher, die auf das Dampfen umsteigen wollen und es bisher nicht geschafft haben. Denn sie sind durch ihren hohen Tabakkonsum an immens hohe Dosen Nikotin gewöhnt. Das ändert sich auch nicht, nur weil sie fortan zur E-Zigarette greifen. Das macht den Umstieg zur echten Herausforderung. Denn oft wird der starke Flash, der mit der hohen Nikotindosis einhergeht, als unangenehm bis unmöglich empfunden. Bei diesem Dilemma schaffen Nikotinsalze wirksam Abhilfe.

Mit Nikotinsalz Liquids ist der ambitionierte Umsteiger in der Lage, bis zu 20 mg Nikotin zu dampfen - ohne störenden Flash und ohne geschmackliche Beeinträchtigung des Liquids. Auch für Dauerdampfer, die einen hohen Liquidverbrauch haben, kann Nikotinsalz vorübergehend eine Alternative sein. Denn je mehr Nikotin, desto seltener musst du an deiner Dampfe ziehen, um dich befriedigt zu fühlen.


Welche E-Zigarette für Nikotinsalz Liquid?

Da sich Nikotinsalz Liquids überwiegend an die Bedürfnisse von Umsteigern richten, sind sie dementsprechend hoch dosiert - üblicherweise mit 18 bis 20 mg pro ml. Deswegen sind sie für die meisten Einsteigergeräte im MTL-Bereich bestens geeignet - allerdings keinesfalls fürs Sub-Ohm Dampfen! Der Widerstand des Coils sollte mindestens 1 Ohm betragen. Dadurch stellst du sicher, dass deine E-Zigarette nicht zu viel Dampf produziert - also auch moderat Liquid verbraucht. Bedenke: Nikotinsalze wirken langsamer. Ziehe nicht zu schnell hintereinander, sondern bewusst und mit genügend Pausen zwischen den Zügen. Achte beim Konsum unbedingt auf die Signale deines Körpers. Wenn du Kopfschmerzen bekommst, ein flaues Gefühl im Magen entsteht oder sogar Übelkeit auftritt - dann lass fürs erste die Finger von der Dampfe. Trinke stattdessen ein Glas Wasser und geh an die frische Luft.


Kann ich Nikotinsalz Liquid dauerhaft dampfen?

Für den Umstieg auf die E-Zigarette und die ersten Wochen sind Nikotinsalz Liquids bestens geeignet. Du kannst dich in Ruhe vom Raucher zum Dampfer entwickeln, ohne ständig diese nervige Lust auf eine Tabakzigarette zu verspüren. Für den dauerhaften Gebrauch sind Nikotinsalze allerdings nicht empfohlen. Denn trotz aller Vorteile bringt ihr Konsum auch ein paar Nachteile mit sich:

Verfälschte Wahrnehmung und gesteigertes Suchtpotenzial: Durch das verminderte Kratzen im Hals nimmst du hohe Nikotindosen auf, die du vielleicht gar nicht mehr brauchst. Wenn du deine Sucht mit Hilfe der E-Zigarette besser in den Griff bekommen willst, dann verzichte auf Nikotinsalz Liquid. Durch die verzögerte Wirkung steigt die Gefahr der Überdosierung. Auch wenn dadurch keine unmittelbare Lebensgefahr besteht, ist es auf keinen Fall gesund. Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit sind eindeutige Symptome, die du dringend ernst nehmen solltest! Wenn es dein Ziel ist, irgendwann ganz ohne Nikotin zu dampfen, dann sind Nikotinsalze kontraproduktiv. Für E-Zigaretten im Sub-Ohm Bereich ist Nikotinsalz Liquid absolut ungeeignet, da beim Lungendampfen große Dampfmengen aufgenommen werden


Fazit zu Nikotinsalz Liquid

Für sehr starke Raucher, die beim Umstieg auf die E-Zigarette Probleme haben, sind Nikotinsalz Liquids eine interessante Alternative. Auch für Dauerdampfer, die weniger Liquid verbrauchen möchten, kann der vorübergehende Konsum eine gute Lösung sein. Allerdings sind die hohen Dosierungen nicht für den dauerhaften Gebrauch gedacht und Sub-Ohm Liebhaber sollten davon lieber Abstand nehmen. Denn auch wenn das Dampfen als weniger schädlich gilt, solltest du deinen Körper nicht mehr mit Nikotin belasten, als unbedingt nötig!

© 2020 Liquido24. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Impressum · Datenschutzerklärung · Widerrufsbelehrung · AGB

Nimrodstraße 10, 90441 Nürnberg


ShopVote-Note von liquido24.de: 1.26 (entspricht 4.74 / 5 Sternen) aus 1065 Bewertungen